Putensteak Burger

( 5 von 5 )
Lade...
Save Recipe
  • DSC_0853-Bearbeitet
  • DSC_0845-Bearbeitet
  • DSC_8343-Bearbeitet
  • DSC_8344-Bearbeitet
  • DSC_8345-Bearbeitet
  • DSC_8349-Bearbeitet
  • DSC_0853-Bearbeitet Kopie
  • 3Menge
  • 30 mVorbereitungszeit
  • 15 mKochzeit
  • 45 mFertig in
Rezept drucken

Eines unserer Lieblingsgerichte dieses Sommers – der Putensteak Burger mit Spiegelei, Bacon und Frischkäse.

Zwei leckere Putensteaks eingepackt in Salat, Tomaten, Guten, Zwiebeln, Spiegelei, Bacon und einem Brioche Bun mit Frischkäse.

Einfach und schnell zubereitet und extrem lecker.

Wie ich den Putensteak Burger zubereitet habe, könnt Ihr hier nachlesen.

In der Küche

Als Erstes die Putenschnitzel ggf. in Burger Bun Größe schneiden.
Das Fleisch in einen Zip Beutel legen, 3-4 EL BBQ Gewürz, wie z. B. die Süße Flugwutz oder Magic Dust* drüber streuen. Anschließend 2-3 EL Olivenöl dazugeben, alles gut vermengen und im Kühlschrank 30 Minuten marinieren.

In der Zwischenzeit die Tomaten waschen und in Scheiben schneiden.
Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden.
Den Salat waschen und trocken tupfen.

*Affiliate-Link



Am Grillplatz

An meinen Broil King Gasgrill habe ich alle Regler auf halbe Leistung gestellt. Links liegen die Roste und rechts eine Plancha*.
Auf dem Rost wird jede Seite der Putensteaks 2-3 Minuten gegrillt bis tolle Röstaromen entstehen. Anschließend die Steaks auf den Warmhalterost legen und die Brenner der Rostseite abdrehen. Die Putensteaks sollten am Ende eine Kerntemperatur von 74°C haben. Dies könnt Ihr prima mit einem Einstechthermometer* prüfen.

Nun auf der Planscha den Bacon kross braten und die Spiegeleier braten.Am Ende die Buns 1-2 Minuten auf dem nicht heißen Rost anrösten.

Nun geht es ans bauen des Putensteak Burgers.
Dazu beide Innenseiten des Buns mit Frischkäse bestreichen, ein wenig frischen schwarzen Pfeffer auf dem Käse mahlen.
Auf die Unterseite des Buns erst ein wenig Salat auflegen, dann Burger Gurken, Tomaten, Zwiebeln, 2 Putensteaks und dann das Spiegelei. Auf das Spiegelei ein wenig Salz* und Pfeffer drauf geben, Bacon und last but not least den Deckel.

*Affiliate-Link

Fertig ist der Putensteak Burger.

Einfach eine tolle Kombination aus dem Frischkäse, dem Fleisch und dem Ei mit Bacon – so könnte der Sommer weitergehen.

Dazu gab es Pommes und Gurkensalat.



Amazon Affiliate links:
Ankerkraut Magic Dust » https://amzn.to/2XJXgsE *
Ankerkraut Saltflocken » https://amzn.to/2RzUYws*
Rösle Grillhandschuhe aus Leder » https://amzn.to/2xkvW9t *
Broil King Grillzange » https://amzn.to/2JkjEVx *
Broil King Edelstahlplancha » https://amzn.to/3hObMt7*
Broil King Gussplatte » https://amzn.to/3kYr2cl*
Broil King Pfannenwender » https://amzn.to/3i4OWB2*
Grillpinzette » https://amzn.to/2O2Cp3S*
Formringe Se. 8 Teilteilig » https://amzn.to/3dyyzre*
Broil King Beistelltischthermometer » https://amzn.to/3lhwWC5*
Meater Block » https://amzn.to/2UwUZkB*
Inkbird IHT-1P Einstechthermometer » https://amzn.to/2QOw1gp*
Inkbird IBBQ-4T WLAN Thermometer » https://amzn.to/3bGnnrE*
Latex Einweghandschuhe » https://amzn.to/2FYE8Rw *
Burger Buns Form » https://amzn.to/2Xve7z2 *
Formringe aus Edelstahl » https://amzn.to/3hVXiaG*

Links, an denen ein ”*” steht, sind sogenannte Affiliate-Links. Kommt über diesen Link ein Einkauf zustande, werden wir mit einer kleinen Provision beteiligt. Für euch entstehen dabei selbstverständlich keine Mehrkosten. Wo ihr die Produkte kauft, bleibt natürlich euch überlassen.
Danke für eure Unterstützung!

Zutaten

  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

drei × fünf =

x

Passwort vergessen