Whisky Pulled Pork

( 0 von 5 )
Lade...
Save Recipe
  • DSC_8716-Bearbeitet
  • DSC_8701-Bearbeitet
  • DSC_8702-Bearbeitet
  • DSC_8703-Bearbeitet
  • DSC_8704-Bearbeitet
  • DSC_8705-Bearbeitet
  • DSC_7241-Bearbeitet
  • DSC_7242-Bearbeitet
  • DSC_8706-Bearbeitet
  • DSC_7266-Bearbeitet
  • DSC_7256-Bearbeitet
  • DSC_7261-Bearbeitet
  • DSC_7268-Bearbeitet
  • DSC_7271-Bearbeitet
  • DSC_7274-Bearbeitet
  • DSC_8722-Bearbeitet
  • DSC_8716-Bearbeitet Kopie
  • 1Menge
  • -10Portionen+
  • 15 mVorbereitungszeit
  • 8:0 hKochzeit
  • 8:15 hFertig in
Rezept drucken

Ich entschloss mich bei den eisigen Temperaturen von -9°C mal wieder für ein klassisches BBQ – ein Pulled Pork sollte es werden.
Genauer gesagt ein Whisky Pulled Pork vom Pellet Smoker.

Dafür wird der Schweinenacken alle Stunde mit einer Whisky Mob Sauce bis zu einer bestimmten Temperatur gemoppt und am Ende wird das Fleisch in der Mob Sauce gedämpft bis es fertig ist.

Neugierig geworden?

Wie ich das Whisky Pulled Pork zubereitet habe, könnt Ihr hier nachlesen.

In der Küche

Die Vorarbeit für unser Whisky Pulled Pork beginnt schon am Vortag.
Als Erstes kontrolliere ich, ob im Schweinenacken noch Knochenstückchen zu spüren sind, dazu fahre ich mit der Hand über das Fleisch. Sollte ein Stück Knochen zu spüren sein, entferne ich dieses.

Anschließend reibe ich das Fleisch rundherum dünn mit Yellow Mustard* ein. Dies bringt Geschmack, zudem hält der Rub besser.
Als Rub gab es die Süße Flugwutz, diese könnt Ihr nachmischen oder nehmt einen Rub Eurer Wahl.

Nachdem der Rub aufgetragen ist, vakuumirre* ich das Fleisch ein und es kommt für 12-24 Stunden zum Marinieren in den Kühlschrank. Falls Ihr kein Vakuumiergerät besitzt, wickelt das Fleisch in Frischhaltefolie ein.

*Affiliate-Link

Weiter geht es am nächsten Tag.

Am Grillplatz

Der Schweinenacken sollte ca. 30 Minuten, bevor es an den Smoker geht, aus der Kühlung genommen werden.

Ich habe meinen Broil King Crown Pellet Smoker auf eine Temperatur von 120°C eingestellt.

Als Pellets nahm ich diesmal die Griller’s Select Mischung von Broil King. Darin sind Ahorn, Eiche und Kirsche zusammengemischt. So bekommt das Fleisch einen Hauch von Süße.

Sobald der Pellet Grill die eingestellte Temperatur erreicht hat, lege ich den Schweinenacken auf und stecke in die dickste Stelle des Fleisches den Temperaturfühler, der beim Crown mit dabei war. So kann ich über eine Smartphone App die Temperatur auch vom Wohnzimmer überwachen.

Nun bereite ich die Whisky Mop Sauce auf einem Seitenkocher oder in der Küche am Herd zu.
Dafür gebe ich in den Topf den Whisky, Apfelessig, Zucker, Süße Flugwutz und die Chiliflocken.
Lasse die Sauce aufkochen und verrühre sie dabei mit einem Schneebesen. Anschließend noch 2-3 Minuten leicht köcheln lassen. Danach vom Seitenkocher, respektive dem Herd nehmen.

Dann jede Stunde die Oberseite des Fleisches mit einem Pinsel* moppen bis eine Kerntemperatur von 75°C erreicht ist. Dies dauert ca. 4-5 Stunden.
Wenn die Kerntemperatur von 75°C erreicht ist, den Nacken vorsichtig in eine Alu- oder Edelstahlschale* legen. Die restliche Mop Sauce über das Fleisch kippen, die Schale mit Alufolie verschließen und das Ganze so nun wieder für ca. 4 Stunden auf den Smoker stellen, bis eine Kerntemperatur von 93°C erreicht ist.

Nachdem die angepeilte Kerntemperatur erreicht ist, nehme ich die Schale vom Smoker, öffne sie und lege den Nacken vorsichtig (kann auseinander fallen) auf doppelt ausgelegte Alufolie und wickele ihn ein. 
…Leute, welch ein Duft am Grillplatz… 

Anschließend kommt das Fleischpäckchen für 1 Stunde in eine Warmhaltebox, in die ich mit kochendem Wasser gefüllte Plastikflaschen gelegt hatte. Somit kann man über Stunden das Fleisch wunderbar warm, respektive heiß halten, auch wenn das Pulled Pork mal früher fertig sein sollte.

Nach der Stunde Auszeit, nahm ich dem Nacken zum pullen aus der Folie. Dies ging kinderleicht. Er fiel schon nur vom Anfassen auseinander.
Viele gehen hin und geben nun schon die BBQ Sauce drüber und vermischen alles. Ich mache das nicht so gerne, da meist jeder einen anderen Geschmack hat, wenn es um die BBQ Sauce geht.
Ich stelle immer kleine Schälchen auf den Tisch, aus denen jeder seine BBQ Sauce auf das Fleisch geben und vermengen kann.

*Affiliate-Link

Nun noch fix die Buns aufschneiden, Pulled Pork drauf, dann Cheddar Käse, wieder eine Ladung Pulled Pork und als Topping klassisch den Coleslaw.

Fertig sind die leckeren Whisky Pulled Pork Burger. 

Das Fleisch hat durch die Mop Sauce einen fantastischen Geschmack erhalten, mal komplett anders als ich es kannte, einfach mega lecker.

Ich habe ja schon einiges an Pulled Pork gemacht aber am Entspanntesten war die Zubereitung auf dem Pellet Smoker.Temperatur einstellen und ab geht die Fahrt. 

Das Rezept für den Coleslaw kann man hier nachlesen.



Amazon Affiliate links:
Selleriesamen » https://amzn.to/2k27zKu*
French’s Classic Yellow Mustard » https://amzn.to/38uTKLI*
Rösle Grillhandschuhe aus Leder » https://amzn.to/2xkvW9t *
Broil King Grillzange » https://amzn.to/2JkjEVx *
Broil King Premium Smokerbox » https://amzn.to/3qfe8WA*
Broil King Pulled Pork Gabeln » https://amzn.to/3b41YKi*
Broil King Marinier-Set » https://amzn.to/2LRVdTd*
Caso VC10 Vakuumiergerät » https://amzn.to/2NrZEof *
Latex Einweghandschuhe » https://amzn.to/2FYE8Rw *
Whisky Räucherchips » https://amzn.to/2OGvVWm*
Apfel Räucherchips » https://amzn.to/3qgokyd*
Räucher Chunks Kirsche » https://amzn.to/2MoP8wb*
Räucher Pellet Hickory » https://amzn.to/2XqhBEu*
Bräter aus Edelstahl mit Rost » https://amzn.to/2JkCX0W *

Links, an denen ein ”*” steht, sind sogenannte Affiliate-Links. Kommt über diesen Link ein Einkauf zustande, werden wir mit einer kleinen Provision beteiligt. Für euch entstehen dabei selbstverständlich keine Mehrkosten. Wo ihr die Produkte kauft, bleibt natürlich euch überlassen.
Danke für eure Unterstützung!

Zutaten

  • Pulled Pork
  • Whisky Mob Sauce
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

neunzehn + 11 =

x

Passwort vergessen