Sweet Smokey Bacon Onionbombs

( 5 von 5 )
Lade...
Save Recipe
  • DSC_3034
  • DSC_3035-Bearbeitet
  • DSC_3036-Bearbeitet
  • DSC_3037-Bearbeitet
  • DSC_3040-Bearbeitet
  • DSC_3041-Bearbeitet
  • DSC_3043-Bearbeitet
  • DSC_3045-Bearbeitet
  • DSC_3046-Bearbeitet
  • DSC_3048-Bearbeitet
  • DSC_3056-Bearbeitet
  • DSC_3071-Bearbeitet
  • DSC_3093-Bearbeitet
  • DSC_3096-Bearbeitet
  • DSC_3098-Bearbeitet
  • DSC_3100-Bearbeitet
  • DSC_3097-Bearbeitet
  • 8Menge
  • 20 mVorbereitungszeit
  • 60 mKochzeit
  • 1:20 hFertig in
Rezept drucken

Vor einigen Tagen habe ich “Sweet Smokey Bacon Onionbombs” gegrillt.

Hört sich kompliziert an, ist es aber nicht. 
Es sind im Prinzip Hackfleischbälle, eingefasst von Zwiebeln und ummantelt mit Bacon. Das Ganze wird noch geräuchert und am Ende mit einer BBQ-Honig Sauce glasiert.

Neugierig geworden? Dann lest, wie ich die “Sweet Smokey Bacon Onionbombs” gemacht habe.

In der Küche
Die Zwiebeln schälen und halbieren. Die großen äußeren Schalen sind die Hüllen für die Bomben.

Das Innere einer Zwiebel und die Petersilie klein hacken.

Hackfleisch, Paniermehl, Salz, Pfeffer, Soja,-und Worcestersauce zugeben und alles gut verkneten.

Nun aus dem Hackfleisch ca. 8 Bällchen formen und die Zwiebelhüllen um die Hackbällchen legen und leicht andrücken. Um jede Kugel 2-3 Scheiben Bacon wickeln und ggf. mit einem Zahnstocher fixieren.
Fertig sind die Bacon Bomben.

Am Grillplatz
Da ich bei niedriger Temperatur ein wenig räuchern wollte, kam der Monolith Keramikgrill zum Einsatz.
Grill auf ca. 150°C indirekte Hitze einregeln. Indirekt bedeutet, ich habe unten einen Deflektorstein reingelegt, damit die Hitze seitlich hochsteigt. 
Davor habe ich aber unter den Rost eine Schale gestellt, damit der Grill mit der BBQ-Honig Sauce nicht so zugesaut wird.
Sobald die Temperatur erreicht ist, kommen nun die Bacon Bomben auf den Grill und auf die Glut eine Schiene Kirsch Räucherpellets. Alternativ könnt ihr auch gewässerte (ca. 30 Min. einweichen) Räucherchips nehmen, die ihr über die Glut streut oder beim Gasgrill in eine Räucherbox packt.

Nach ca. 45 Minuten grillen, die BBQ Sauce und Honig in einer kleinen Schüssel verrühren und die Bacon Bomben damit rundherum glasieren und ca. 15-20 Minuten weiter grillen bis eine Kerntemperatur von 72°C erreicht ist.

Die Sweet Smoky Bacon Onionbombs sind einfach klasse. Der rauchig süße Geschmack der Glace, gepaart mit dem Bacon und dem Onionhack – einfach klasse.
Hunger bekommen? Macht es nach und lasst mich wissen, wie es euch geschmeckt hat.



Amazon Affiliate links:
Monolith Classic Pro 1.0 in rot » https://amzn.to/2RIFrss *
GrillEye Pro WLAN Thermometer » https://amzn.to/2XvfUnY *
Maverick ET-733 Wireless Thermometer » https://amzn.to/2XaBldu *
Latex Einweghandschuhe » https://amzn.to/2FYE8Rw *
Broil King Grillzange » https://amzn.to/2JkjEVx *
Bräter aus Edelstahl mit Rost – https://amzn.to/2JkCX0W *

Links, an denen ein ”*” steht, sind sogenannte Affiliate-Links. Kommt über diesen Link ein Einkauf zustande, werden wir mit einer kleinen Provision beteiligt. Für euch entstehen dabei selbstverständlich keine Mehrkosten. Wo ihr die Produkte kauft, bleibt natürlich euch überlassen.
Danke für eure Unterstützung!

Zutatenlste für die Sweet Smokey Bacon Onionbombs

  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

3 + drei =

x

Passwort vergessen