Geräucherter Schweinelachs

( 5 von 5 )
Lade...
Save Recipe
  • DSC_4567-Bearbeitet
  • DSC_4528-Bearbeitet
  • DSC_4529-Bearbeitet
  • DSC_4530-Bearbeitet
  • DSC_4531-Bearbeitet
  • DSC_4541-Bearbeitet
  • DSC_4547-Bearbeitet
  • DSC_6848-Bearbeitet
  • DSC_6862-Bearbeitet
  • DSC_6864-Bearbeitet
  • DSC_6867-Bearbeitet
  • DSC_6868-Bearbeitet
  • DSC_6870-Bearbeitet
  • DSC_6891-Bearbeitet
  • DSC_6873-Bearbeitet
  • DSC_6899-Bearbeitet
  • DSC_6951-Bearbeitet
  • DSC_6953-Bearbeitet
  • DSC_6969-Bearbeitet
  • DSC_6971-Bearbeitet
  • DSC_6975-Bearbeitet
  • DSC_4564-Bearbeitet
  • DSC_4567-Bearbeitet Kopie
  • -6Portionen+
  • 10 mVorbereitungszeit
  • 2::0 hKochzeit
  • 2:10 hFertig in
Rezept drucken
Werbung

Heute machen wir einen geräucherten Schweinelachs auf dem Gasgrill.

Dafür mischen wir selbst einen Rub, womit wir das Fleisch würzen. Dazu eine selbstgemachte Honig-Senf Glaze, mit welcher das Fleisch glasiert wird.
Für das Räuchern kommt eine Smokerbox mit Pellets zum Einsatz, wodurch dem Fleisch ein leichtes süßliches Aroma verliehen wird.

Klingt aufwändig? Keinesfalls! Das Ganze ist super easy zuzubereiten und dabei so lecker. Durch die schonende Zubereitung auch mega zart und saftig.

Wie ich den geräucherten Schweinelachs zubereitet habe, könnt Ihr hier nachlesen.

Anzeige
*Das Angebot ist zeitlich begrenzt!


In der Küche

Die Vorbereitungen müssen schon ein paar Stunden, bevor es an den Grill geht, durchgeführt werden. Der Rub am Fleisch und die Glaze sollten min. 6 – 12 Stunden ziehen.

Falls nötig oder gewünscht, den Schweinelachs ein wenig parieren.
Das geräucherte Paprika*, Knoblauchpulver*, Salz und den grob gemahlenen Pfeffer* in einer Schüssel vermengen und anschließend den Schweinelachs rundum damit würzen. Am Ende das Fleisch fest in Frischhaltefolie einwickeln und im Kühlschrank min. 6 Stunden ziehen lassen.

Für die Glaze, Honig und Senf in eine Schale geben und mit dem Schneebesen* gut verquirlen. Schale verschließen und bei Zimmertemperatur ebenfalls 6 Stunden ziehen lassen.

Zirka 30 Minuten bevor es an den Grill geht, das Fleisch aus dem Kühlschrank nehmen.

Am Grillplatz

Der Plan ist, dem Schweinelachs erst ein paar Röstaromen zu verpassen und anschließend im indirekten Bereich eine süßliche Rauchnote zu verleihen.

Dafür kommt heute ein Broil King Gasgrill und eine Smokerbox* zum Einsatz. 
Natürlich könnt Ihr das Ganze auch in einem Kugelgrill, Keramikgrill oder Smoker nachmachen.

Bei einem 4 Brenner Gasgrill wird der linke Brenner auf hohe Leistung gestellt. Sobald der Rost heiß ist, werden dem Schweinelachs auf dem direkten Bereich ein paar Röstaromen verpasst. 
Anschließend das Fleisch in eine Schale mit einem Rost* legen. Dies hat den Vorteil, dass die Glaze den Grill nicht versaut. Man kann darauf aber auch verzichten.
So kommt das Fleisch nun in den indirekten Bereich. In die dickste Stelle des Fleisches kommt noch ein Kerntemperaturfühler*.

Nun alles für das Smoken vorbereiten. Dafür werden Pellets vom Pellet Grill in eine Smokerbox* gefüllt. Als Pellet Sorte wurden hier von Broil King „Grillen’s Select“* verwendet. Es ist eine Mischung aus Ahorn, Eiche und Kirsche. Dies verleiht eine sanfte süßliche Note, genau das, was ich möchte. Alternativ kann man auch einfach nur Kirsche nehmen.

Die Pellets einfach in die Smokerbox geben, Deckel der Box verschließen und die Smokerbox auf die linke Flav-R-Wave Schiene legen.

Letzte Aktualisierung am 20.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API



Nun die Leistung des linken Brenners reduzieren, den zweiten linken Brenner bei kleiner Leistung einschalten und den Grill auf ca. 130-140°C einregeln.
Kurze Zeit später beginnen die Pellets mit der rauchigen Fleischveredelung.

Bei ca. 40°C Kerntemperatur das Fleisch mit der Honig-Senf Glaze einpinseln* und den Deckel wieder schließen.
Sobald eine Kerntemperatur 63°C erreicht ist, das Fleisch vom Grill nehmen und auf einem Schneidebrett 10 Minuten ruhen lassen, damit sich die Fleischsäfte verteilen können.

Anschließen das Fleisch in Tranchen schneiden und servieren.
Dazu passt sehr gut Nudelsalat oder auch alles, was man mit Kartoffeln so anstellen kann. Die restliche Honig-Senf Sauce kann man wunderbar als Dip zum Fleisch essen.

Der Schweinelachs hat eine phantastische Farbe und noch besser ist der Geschmack. Die Kombination des Rauches und der Glaze ist der Hammer. Zudem ist das Fleisch mega zart und richtig saftig dank der schonenden Zubereitung.

Geräucherter Schweinelachs

Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 2 Stunden
Gesamtzeit 2 Stunden 10 Minuten
Gericht Hauptgericht
Portionen 6 Portionen

Kochutensilien

  • Smokerbox
  • Pellets mit Kirschholz oder Räucherchips
  • Schale mit Gitter
  • Marinierpinsel

Zutaten
  

Schweinelachs

  • 1.3 – 2 kg Schweinelachs (Schweinerücken)
  • 1 TL Geräuchertes Paprika
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 1 EL Salz
  • 1 EL schwarzer Pfeffer (grob gemahlen)

Honig-Senf Glaze

  • 100 g Honig (flüssig)
  • 80 g Körniger Dijon Senf (Maille A l'Ancienne)

Anleitungen
 

In der Küche

  • Die Vorbereitungen müssen schon ein paar Stunden, bevor es an den Grill geht, durchgeführt werden. Der Rub am Fleisch und die Glaze sollten min. 6 – 12 Stunden ziehen.
  • Falls nötig oder gewünscht, den Schweinelachs ein wenig parieren.
    Das geräucherte Paprika, Knoblauchpulver, Salz und den grob gemahlenen Pfeffer in einer Schüssel vermengen und anschließend den Schweinelachs rundum damit würzen. Am Ende das Fleisch fest in Frischhaltefolie einwickeln und im Kühlschrank min. 6 Stunden ziehen lassen.
  • Für die Glaze, Honig und Senf in eine Schale geben und mit dem Schneebesen gut verquirlen. Schale verschließen und bei Zimmertemperatur ebenfalls 6 Stunden ziehen lassen.
    Zirka 30 Minuten bevor es an den Grill geht, das Fleisch aus dem Kühlschrank nehmen.

Am Grillplatz

  • Der Plan ist, dem Schweinelachs erst ein paar Röstaromen zu verpassen und anschließend im indirekten Bereich eine süßliche Rauchnote zu verleihen.
    Dafür kommt heute ein Broil King Gasgrill und eine Smokerbox zum Einsatz. 
    Natürlich könnt Ihr das Ganze auch in einem Kugelgrill, Keramikgrill oder Smoker nachmachen.
  • Bei einem 4 Brenner Gasgrill wird der linke Brenner auf hohe Leistung gestellt. Sobald der Rost heiß ist, werden dem Schweinelachs auf dem direkten Bereich ein paar Röstaromen verpasst. 
    Anschließend das Fleisch in eine Schale mit einem Rost legen. Dies hat den Vorteil, dass die Glaze den Grill nicht versaut. Man kann darauf aber auch verzichten.
    So kommt das Fleisch nun in den indirekten Bereich. In die dickste Stelle des Fleisches kommt noch ein Kerntemperaturfühler.
  • Nun alles für das Smoken vorbereiten. Dafür werden Pellets vom Pellet Grill in eine Smokerbox gefüllt. Als Pellet Sorte wurden hier von Broil King „Grillen’s Select“ verwendet. Es ist eine Mischung aus Ahorn, Eiche und Kirsche. Dies verleiht eine sanfte süßliche Note, genau das, was ich möchte. Alternativ kann man auch einfach nur Kirsche nehmen.
  • Die Pellets einfach in die Smokerbox geben, Deckel der Box verschließen und die Smokerbox auf die linke Flav-R-Wave Schiene legen.
    Nun die Leistung des linken Brenners reduzieren, den zweiten linken Brenner bei kleiner Leistung einschalten und den Grill auf ca. 130-140°C einregeln.
    Kurze Zeit später beginnen die Pellets mit der rauchigen Fleischveredelung.
  • Bei ca. 40°C Kerntemperatur das Fleisch mit der Honig-Senf Glaze einpinseln und den Deckel wieder schließen.
    Sobald eine Kerntemperatur 63°C erreicht ist, das Fleisch vom Grill nehmen und auf einem Schneidebrett 10 Minuten ruhen lassen, damit sich die Fleischsäfte verteilen können.
    Anschließen das Fleisch in Tranchen schneiden und servieren.
Keyword geräuchert, Schweinebraten, Schweinelachs, Schweinerücken, smoked





Amazon Affiliate links:
Spicebar Flor de Sal » https://amzn.to/36sRpga*
Spicebar Schwarzer Pfeffer » https://amzn.to/3pxgfX6*
Spicebar Knoblauchgranulat » https://amzn.to/3GLozKn*
Murray River Salt » https://amzn.to/3Cu2Q9u*
Broil King Lederhandschuhe » https://amzn.to/3FNz0LT*
Broil King Grillzange » https://amzn.to/2JkjEVx *
Broil King Premium Smokerbox » https://amzn.to/3qfe8WA*
Broil King Marinier-Set » https://amzn.to/2LRVdTd*
Broil King Spareribs / Bratgerstell » https://amzn.to/3H7Mt5I*
Pinsel aus Silikon » https://amzn.to/2ZfhOhf*
Bräter aus Edelstahl mit Rost » https://amzn.to/3cmkHFw *
Meater Block » https://amzn.to/2UwUZkB*
Inkbird IHT-1P Einstechthermometer » https://amzn.to/2QOw1gp*
Inkbird IBBQ-4T WLAN Thermometer » https://amzn.to/3bGnnrE*
Latex Einweghandschuhe » https://amzn.to/2FYE8Rw *
Räucher Chunks Kirsche » https://amzn.to/2MoP8wb*

Links, an denen ein ”*” steht, sind sogenannte Affiliate-Links. Kommt über diesen Link ein Einkauf zustande, werden wir mit einer kleinen Provision beteiligt. Für euch entstehen dabei selbstverständlich keine Mehrkosten. Wo ihr die Produkte kauft, bleibt natürlich euch überlassen.
Danke für eure Unterstützung!

Zutaten

  • Schweinelachs
  • Honig-Senf Glasur
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




3 × zwei =

x

Passwort vergessen