Gegrillter Kartoffelsalat

( 5 von 5 )
Lade...
Save Recipe
  • DSC_2361-Bearbeitet Kopie
  • DSC_2347-Bearbeitet
  • DSC_2348-Bearbeitet
  • DSC_4049-Bearbeitet
  • DSC_4051-Bearbeitet
  • DSC_4055-Bearbeitet-2
  • DSC_4057-Bearbeitet
  • DSC_4058-Bearbeitet
  • DSC_4059-Bearbeitet
  • DSC_4061-Bearbeitet
  • DSC_4063-Bearbeitet
  • DSC_4065-Bearbeitet
  • DSC_4074-Bearbeitet
  • DSC_2361-Bearbeitet
  • -6Portionen+
  • 10 mVorbereitungszeit
  • 30 mKochzeit
  • 40 mFertig in
Rezept drucken

Werbung

Kartoffeln sind eine prima Beilage zu Vielem vom Grill. Egal, ob man Würstchen oder Steaks auf den Rost legt.
Und da der Grill ja eh schon an ist, warum darauf dann nicht gleich einen Kartoffelsalat zubereiten?

Normalerweise werden Kartoffeln ja für den Salat gekocht, aber wie sage ich immer: was man kochen kann, kann man auch grillen 😉

Wie ich den gegrillten Kartoffelsalat zubereitet habe, könnt Ihr hier nachlesen.

Am Grillplatz

Bei meinem Broil King Gasgrill habe ich den 1. und 2. Brenner auf ca. 1/3 Leistung gerstellt und ca. 15 Minuten aufgeheizt. 

Während der Grill aufheizt, die Kartoffeln waschen, trockentupfen und in eine Schüssel geben. Öl hinzu und die Kartoffeln darin wenden.

Broil King 61825 Digitalthermometer

Preis: 31,63 €

2 gebraucht & neu ab 31,63 €

*Affiliate-Link

Sobald der Grill heiß ist, die Kartoffeln im Bratkorb* verteilen und diesen direkt über die Brenner stellen. Ab und an wenden. 
Dort bleiben die Kartoffeln nun für ca. 30 Minuten, bis sie rundherum Röstaromen haben und weich sind. Dies kann man auch prima mit einem Einstechthermometer* prüfen. Wenn die Kartoffeln im Kern 100°C erreicht haben, sind sie gar.

Während die Kartoffeln vor sich hin grillen, wird die Marinade für den Kartoffelsalat zubereitet.
Dafür Öl, Essig, Zucker, Salz*, Pfeffer* und eine gehackte Knoblauchzehe in einer Schüssel gründlich verquirlen.
Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden, Petersilie hacken und beides beiseite stellen.

Nun wird auf dem 3. Brenner auf einer Plancha* bei kleinster Hitze der Bacon knusprig gebraten.

*Affiliate-Link

In der Zwischenzeit sollten die Kartoffeln gar sein. Diese vom Grill nehmen und ein wenig abkühlen lassen. Sobald der Bacon knusprig ist, diesen von der Plancha nehmen und auf Küchenpapier ausbreiten, um das Fett etwas abtropfen zu lassen.

Kartoffeln halbieren und in eine Schüssel geben. Bacon klein schneiden und dazu geben.
Frühlingszwiebeln und Petersilie ebenfalls zugeben und die Marinade über den Kartoffeln gießen und alles vermischen. 

Fertig ist der gegrillte Kartoffelsalat.
Bei uns gab es diesen Salat zum Winzersteak von dem Rezept letzter Woche.



Gegrillter Kartoffelsalat

Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 40 Min.
Gericht Beilage
Portionen 6 Portionen

Equipment

  • 1 Bratenkorb
  • 1 Plancha

Zutaten
  

Marinade

  • 120 ml Olivenöl (Nativ)
  • 1 EL Apfelessig
  • 1 TL Salz
  • 2 TL schwarzer Pfeffer (frisch gemahlen)
  • ½ TL Zucker
  • 1 Knoblauchzehe

Sonstiges

  • 1 KG Kartoffeln (Drillinge)
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • ½ Bund Bund Petersilie
  • 100 g Bacon

Anleitungen
 

Am Grillplatz

  • Bei meinem Gasgrill habe ich den 1. und 2. Brenner auf ca. 1/3 Leistung gerstellt und ca. 15 Minuten aufgeheizt
  • Während der Grill aufheizt, die Kartoffeln waschen, trockentupfen und in eine Schüssel geben. Öl hinzu und die Kartoffeln darin wenden
  • Sobald der Grill heiß ist, die Kartoffeln im Bratkorb verteilen und diesen direkt über die Brenner stellen. Ab und an wenden. Dort bleiben die Kartoffeln nun für ca. 30 Minuten, bis sie rundherum Röstaromen haben und weich sind. Dies kann man auch prima mit einem Einstechthermometer prüfen. Wenn die Kartoffeln im Kern 100°C erreicht haben, sind sie gar
  • Während die Kartoffeln vor sich hin grillen, wird die Marinade für den Kartoffelsalat zubereitet.Dafür Öl, Essig, Zucker, Salz, Pfeffer und eine gehackte Knoblauchzehe in einer Schüssel gründlich verquirlen.Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden, Petersilie hacken und beides beiseite stellen
  • Nun wird auf dem 3. Brenner auf einer Plancha bei kleinster Hitze der Bacon knusprig gebraten
  • In der Zwischenzeit sollten die Kartoffeln gar sein. Diese vom Grill nehmen und ein wenig abkühlen lassen. Sobald der Bacon knusprig ist, diesen von der Plancha nehmen und auf Küchenpapier ausbreiten, um das Fett etwas abtropfen zu lassen
  • Kartoffeln halbieren und in eine Schüssel geben. Bacon klein schneiden und dazu geben.Frühlingszwiebeln und Petersilie ebenfalls zugeben und die Marinade über den Kartoffeln gießen und alles vermischen.
    Fertig ist der gegrillte Kartoffelsalat
Keyword Kartoffeln, Kartoffelsalat, Salat





Amazon Affiliate links:
Spicebar Flor de Sal » https://amzn.to/36sRpga*
Spicebar Schwarzer Pfeffer » https://amzn.to/3pxgfX6*
Broil King Lederhandschuhe » https://amzn.to/3FNz0LT*
Broil King Grillzange » https://amzn.to/2JkjEVx *
Broil King Grillplatte Narrow » https://amzn.to/3ITaECc*
Broil King Pfannenwender » https://amzn.to/3i4OWB2*
Broil King Bratenkorb, groß » https://amzn.to/3t3ZGFm*
Broil King Einstechthermometer » https://amzn.to/3OGwQ66*
Inkbird IHT-1P Einstechthermometer » https://amzn.to/2QOw1gp*
Latex Einweghandschuhe » https://amzn.to/2FYE8Rw *

Links, an denen ein ”*” steht, sind sogenannte Affiliate-Links. Kommt über diesen Link ein Einkauf zustande, werden wir mit einer kleinen Provision beteiligt. Für euch entstehen dabei selbstverständlich keine Mehrkosten. Wo ihr die Produkte kauft, bleibt natürlich euch überlassen.
Danke für eure Unterstützung!

Zutaten

  • Marinade
  • Sonstiges
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




zehn − 6 =

x

Passwort vergessen