Filetspieße

( 5 von 5 )
Lade...
Save Recipe
  • DSC_6676-Bearbeitet
  • DSC_6663-Bearbeitet
  • DSC_6664-Bearbeitet
  • DSC_6665-Bearbeitet
  • DSC_3279-Bearbeitet
  • DSC_3283-Bearbeitet
  • DSC_3290-Bearbeitet
  • DSC_6676-Bearbeitet Kopie
  • 2Menge
  • 15 mVorbereitungszeit
  • 25 mKochzeit
  • 40 mFertig in
Rezept drucken

Werbung

Heute legen wir mal wieder Spieße auf dem Grill.
Meistens verwende ich Nacken für Spieße aber heute wird es Schweinefilet.

Dazu noch Zwiebeln, Paprika, Peperoni und natürlich darf Bacon nicht fehlen, da Bacon einfach alles besser macht.

Die Filetspieße sind fix zubereitet und schmecken richtig lecker.

Wie ich die Filetspieße zubereitet habe, könnt Ihr hier nachlesen.

ANZEIGE

*Das Angebot ist zeitlich begrenzt!

In der Küche

Zwiebel schälen und vierteln.
Paprika entkernen und in grobe Stücke schneiden.
Das Filet parieren, d. h. das Fett und die Haut entfernen, und anschließend in ca. 2-3cm große Stücke schneiden und rundum mit Magic Dust* würzen. 
Ein kleiner Tipp: Bacon Goodness* von Jörn von BBQ aus Rheinhessen schmeckt dazu auch mega.

Jetzt die Fleischstücke mit einer Scheibe Bacon umwickeln.
Anschließend einfach, je nach eigenem Gusto, das Fleisch, Zwiebeln, Peperoni und Paprika aufspießen*.

Das war es schon in der Küche.

Am Grillplatz

Der Gasgrill wird auf direktes- und indirektes Setup bei ca. 180°C eingeregelt.
D. h. links die Benner an, rechts aus. Dies kann natürlich auf jedem anderen Grill nachgegrillt werden. Wichtig ist nur, dass man ein direktes-, indirektes Setup hat.

Sobald der Grill heiß ist, die Spieße rundum so lange grillen, bis das Fleisch Röstaromen hat.
Dann in den indirekten Bereich legen und auf eine Kerntemperatur von 58°C ziehen lassen.
Dies kann man prima mit einem Kerntemperaturfühler* überwachen.

Anschließend die Spieße vom Grill nehmen und 5 Minuten ruhen lassen.

Letzte Aktualisierung am 1.12.2023 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API



Dazu passt Nudelsalat und ein kühles Bier.

Die Filetspieße sind einfach lecker. Simpel in der Zubereitung und zudem fix gemacht.



Filetspieße

Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 25 Minuten
Gesamtzeit 40 Minuten
Gericht Hauptgericht
Portionen 2 Spieße

Kochutensilien

  • 2 Spieße

Zutaten
  

  • ca. 600 g Schweinefilet
  • 1 Paprika
  • 1 Zwiebel (groß)
  • 6-8 Peperoni
  • 4 EL Magic Dust (oder anderes BBQ Gewürz)

Anleitungen
 

In der Küche

  • Zwiebel schälen und vierteln. Paprika entkernen und in grobe Stücke schneiden.
    Das Filet parieren, d. h. das Fett und die Haut entfernen, und anschließend in ca. 2-3cm große Stücke schneiden und rundum mit Magic Dust würzen. 
    Ein kleiner Tipp: Bacon Goodness von Jörn von BBQ aus Rheinhessen schmeckt dazu auch mega.
  • Jetzt die Fleischstücke mit einer Scheibe Bacon umwickeln.
    Anschließend einfach, je nach eigenem Gusto, das Fleisch, Zwiebeln, Peperoni und Paprika aufspießen.

Am Grillplatz

  • Der Gasgrill wird auf direktes- und indirektes Setup bei ca. 180°C eingeregelt. D. h. links die Benner an, rechts aus.
    Dies kann natürlich auf jedem anderen Grill nachgegrillt werden. Wichtig ist nur, dass man ein direktes-, indirektes Setup hat.
  • Sobald der Grill heiß ist, die Spieße rundum so lange grillen, bis das Fleisch Röstaromen hat.
    Dann in den indirekten Bereich legen und auf eine Kerntemperatur von 58°C ziehen lassen.
    Dies kann man prima mit einem Kerntemperaturfühler überwachen.
  • Anschließend die Spieße vom Grill nehmen und 5 Minuten ruhen lassen.
Keyword Filet, Lende, Schweinefilet, Schweinelende, Spieße





Amazon Affiliate links:
Broil King Lederhandschuhe » https://amzn.to/3FNz0LT*
Broil King Grillzange » https://amzn.to/2JkjEVx *
Broil King Spiessgestell » https://amzn.to/3fwuN4X*
Inkbird IHT-1P Einstechthermometer » https://amzn.to/2QOw1gp*
Inkbird IBBQ-4T WLAN Thermometer » https://amzn.to/3bGnnrE*
Latex Einweghandschuhe » https://amzn.to/2FYE8Rw *
Spicebar Magic Dust » https://amzn.to/3VjvWj0*
Bacon Goodness Rub » https://amzn.to/3ihkSot*

Links, an denen ein ”*” steht, sind sogenannte Affiliate-Links. Kommt über diesen Link ein Einkauf zustande, werden wir mit einer kleinen Provision beteiligt. Für euch entstehen dabei selbstverständlich keine Mehrkosten. Wo ihr die Produkte kauft, bleibt natürlich euch überlassen.
Danke für eure Unterstützung!

Zutaten

  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




2 × eins =

x

Passwort vergessen