Avocado-Senf-Creme Burger

( 5 von 5 )
Lade...
Save Recipe
  • DSC_8953-Bearbeitet
  • DSC_8948-Bearbeitet
  • DSC_8949-Bearbeitet
  • DSC_8950-Bearbeitet
  • DSC_7971-Bearbeitet
  • DSC_7973-Bearbeitet
  • DSC_7975-Bearbeitet
  • DSC_7969-Bearbeitet
  • DSC_7977-Bearbeitet
  • DSC_7978-Bearbeitet
  • DSC_7980-Bearbeitet
  • DSC_7982-Bearbeitet
  • DSC_7984-Bearbeitet
  • DSC_8953-Bearbeitet Kopie
  • 5Menge
  • 20 mVorbereitungszeit
  • 20 mKochzeit
  • 40 mFertig in
Rezept drucken

Heute ist mal wieder Burgertime. Aber nicht der klassische Burger mit Ketchup, Mayo und Käse. Eher doch ein wenig anders.

Man sollte nicht unbedingt meinen, dass Avocado, Radieschen oder gekochte Eier auf und in einem Burger harmonieren. Aber genau das tun sie definitiv! Und es ist durchaus eine Alternative zum klassischen Burger.

Wie ich den Avocado-Senf-Creme Burger zubereitet habe, könnt Ihr hier nachlesen.

In der Küche

Als Erstes bereiten wir die Avocado-Senf-Creme zu, damit diese ein wenig durchziehen kann.
Dafür den Saft einer Zitrone in eine Schüssel geben.
Nun die Avocado halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch mit einem Dessertlöffel aus der Schale entnehmen und zu dem Zitronensaft geben. 
Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer ebenfalls hinzugeben und mit einem Pürierstab oder Mixer fein mixen.
Danach die Basilikum Blätter zufügen und Untermixen.
Anschließend Quark und Senf zugeben, gut verrühren und nochmals abschmecken.
Die fertige Avocado-Senf-Creme in den Kühlschrank stellen.

Für die Burgerpatties werden erst die Eier ca. 12 Minuten hart gekocht.
Nachdem die Eier ein wenig abgekühlt sind, das Hackfleisch in eine Schüssel geben.
Eier pellen und in ca. 5mm große Stücke schneiden und zum Hackfleisch geben.
Speckwürfel, Röstzwiebeln, Schnittlauch, Thymian, Senf*, Salz* und Pfeffer* zum Hackfleisch geben. 
Schnittlauch in kleine Röllchen schneiden und ebenfalls dazugeben. Alles ca. 5 Minuten verkneten bis das Hackfleisch beim auseinander ziehen feine Fäden zieht, dann hat es die richtige Konsistenz.

Nun mit einer Burgerpresse 250 g Parties formen und kalt stellen.

Am Grillplatz

Ich habe meinen Gasgrill auf eine direkte Hitze bei ca. 220°C eingeregelt.
Die Patties werden ca. 3-4 Minuten je Seite gegrillt bis sie ein schönes Branding haben.
Anschließend kommen die Patties in den indirekten Bereich, z. B. auf den Ablagerost. Es sollte nur noch ein Brenner auf kleinster Stufe eingeschaltet sein. Dies reicht, um die Patties auf Kerntemperatur von 60°C zu ziehen. Wer es mehr durch mag, kann sie auch bis auf 65°C ziehen.
Dies kann man ganz einfach mit einem Einstechthermometer* prüfen.

In der Zwischenzeit die Laugenbrötchen halbieren und kurz auf dem Rost anrösten.

Nun noch fix die Radieschen und Gurke waschen und in feine Scheiben schneiden.
Sobald die Kerntemperatur in den Patties erreicht ist, geht es an das Bauen des Burgers.

Dazu die Ober- und Unterseite des Laugenbrötchens mit der Avocado-Senf-Creme großzügig bestreichen, dann Gurken auf die Unterseite auflegen und Burgerpattie darauf. Anschießend die Radieschen und Röstzwiebeln verteilen und am Ende den Laugenbrötchen-Deckel drauflegen.

Fertig ist der Avocado-Senf-Creme Burger.

Die Avocado-Senf-Creme harmoniert super mit den Radieschen, dem super saftigen Fleisch und den knusprigen Laugenbrötchen. Das Ganze hat im Zusammenspiel einen genialer Geschmack.

Wenn Ihr mal Lust auf einen Burger der anderen Art habt, dann solltet Ihr den mal nachmachen.



Amazon Affiliate links:
Ankerkraut Weißer Pfeffer » https://amzn.to/3dclnZm*
Ankerkraut Hamburger Hafencurry » https://amzn.to/2CzeSTr*
Spicebar Flor de Sal » https://amzn.to/36sRpga*
Spicebar Whisky Pfeffer » https://amzn.to/35NBc4i*
French’s Classic Yellow Mustard » https://amzn.to/38uTKLI*
Rösle Grillhandschuhe aus Leder » https://amzn.to/2xkvW9t *
Broil King Grillzange » https://amzn.to/2JkjEVx *
Broil King Edelstahlplancha » https://amzn.to/3hObMt7*
Broil King Beistelltischthermometer » https://amzn.to/3lhwWC5*
Inkbird IHT-1P Einstechthermometer » https://amzn.to/2QOw1gp*
Inkbird IBBQ-4T WLAN Thermometer » https://amzn.to/3bGnnrE*
Latex Einweghandschuhe » https://amzn.to/2FYE8Rw *

Links, an denen ein ”*” steht, sind sogenannte Affiliate-Links. Kommt über diesen Link ein Einkauf zustande, werden wir mit einer kleinen Provision beteiligt. Für euch entstehen dabei selbstverständlich keine Mehrkosten. Wo ihr die Produkte kauft, bleibt natürlich euch überlassen.
Danke für eure Unterstützung!

Zutaten

  • Avocado-Senf-Creme
  • Burgerpatties
  • Sonstiges
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

sechs + zwölf =

x

Passwort vergessen