Flank Steak Rollbraten

( 5 von 5 )
Lade...
Save Recipe
  • DSC_7628-Bearbeitet
  • DSC_7607-Bearbeitet
  • DSC_7610-Bearbeitet
  • DSC_7612-Bearbeitet
  • DSC_7614-Bearbeitet
  • DSC_7616-Bearbeitet
  • DSC_7617-Bearbeitet
  • DSC_4663-Bearbeitet
  • DSC_4670-Bearbeitet
  • DSC_4673-Bearbeitet
  • DSC_4677-Bearbeitet
  • DSC_4683-Bearbeitet
  • DSC_4687-Bearbeitet
  • DSC_4703-Bearbeitet
  • DSC_4721-Bearbeitet
  • DSC_4746-Bearbeitet
  • DSC_4751-Bearbeitet
  • DSC_4758-Bearbeitet
  • DSC_7621-Bearbeitet
  • 1Menge
  • 15 mVorbereitungszeit
  • 1:10 hKochzeit
  • 1:25 hFertig in
Rezept drucken

Das Flanksteak ist ein amerikanischer Steak Cut und ein relativ dünnes, mageres Stück Fleisch, welches aus der Flanke oder dem Bauchlappen des Rindes geschnitten wird.

Normalerweise grillt man das Flank Steak scharf an und zieht es auf Kerntemperatur.
Ich habe mir aber überlegt aus diesem großen aromatischen flachen Steak einen Rollbraten mit einer leckeren Füllung aus Champignons, Zwiebeln, Spinat und Käse zu zaubern. 
Klingt interessant? Ist es!

Wie ich den Flank Steak Rollbraten zubereitet habe, könnt Ihr hier nachlesen.

In der Küche

Die Champignons putzen, Strunk abschneiden und in Streifen schneiden.
Zwiebeln halbieren und ebenfalls in Streifen schneiden.
Spinat waschen und den Stiel abschneiden.Petersilie waschen und grob hacken.
Provolone Käse in dicke Streifen schneiden.

Am Grillplatz

Auf den Seitenbrenner meines Broil Kings erhitze ich eine Gusseiserne Pfanne*. Sobald die Pfanne heiß ist, kommt ein wenig Öl in die Pfanne und ich brate darin die Champignons an. Sobald diese ein wenig Farbe bekommen haben, kommt die Butter und eine gepresste Knoblauchzehe hinzu. Alles unterrühren, bis die Butter geschmolzen ist. Dann die Petersilie hinzugeben, alles vermengen und dann in eine Schüssel umfüllen. Die brauchen wir später.

Nun in der gleichen Pfanne die Zwiebeln anbraten. Dafür wieder ein wenig Öl in die Pfanne geben und die Zwiebeln glasig braten. Anschließend diese ebenfalls in eine weitere Schüssel umfüllen.

Petromax Feuerpfanne, Gusspfanne, Gusseisenpfanne (Ø 20 cm mit 2 Henkeln)

Preis: 26,90 € (26,90 € / kg)

2 gebraucht & neu ab 24,89 € (24,89 € / kg)

*Affiliate-Link

Wir nehmen wieder die Pfanne, geben ein wenig Öl hinzu und den Spinat für ca. eine Minute. Dabei den Spinat immerzu wenden.
Danach den Spinat in eine weitere Schüssel füllen.

Nun bereite ich den Grill vor. Wir brauchen eine direkte- und eine indirekte Zone. Da mein Grill 4 Brenner hat, stelle ich die 2 linken Brenner auf 3/4 Leistung und lasse die Roste sich ca. 15 Minuten erhitzen.

In der Zwischenzeit kümmern wir uns um das Flank Steak.
Das Flank Steak ausbreiten und überflüssiges Fett und Silberhaut entfernen, sofern vorhanden.
Nun kommt es drauf an, ist das Flank ein wenig dicker, dann würde ich es mit einem Filetiermesser vorsichtig in Richtung der Fasern der Länge nach aufschneiden (nicht durchschneiden), damit man es aufklappen kann.
Meines war dafür zu dünn aber recht groß. Ich habe dann das Flank mit Frischhaltefolie abdeckt und mit einem Fleischklopfer noch ein wenig mit liebevoller Härte dünner geklopft.

Jetzt wird das Flank Steak gefüllt. Dafür das Flank Steak mit der faserigen Seite auf das Brett legen.
Ein wenig salzen* und pfeffern*. Nun wird der Spinat auf dem Steak verteilt, dann die Pilze, Zwiebeln und am Ende der Provolone Käse. Lasst zu dem rechten Rand ein wenig mehr Platz, dies erleichtert gegen Ende das Rollen und es quillt nicht so viel raus.

Nun von der linken Seite mit beiden Händen das Fleisch mit leichtem Zug aufrollen.
Jetzt mit Metzgergarn* die Rolle schnüren. Am einfachsten geht dies, wenn man sich 4-5 ca. 30cm lange Schnüre schneidet und dann alle 4 cm um die Rolle legt und mit einem 3-fach Knoten zuschnürt.
Damit an den Seiten nicht zu viel rausfällt, habe ich die Enden mit Zahnstochern geschlossen. 
Den Rollbraten noch rundherum salzen und pfeffern.

Nun wird wird jede Seite auf der direkten Zone für ca. 90 Sekunden angegrillt, um schöne Röstaromen zu bekommen.
Anschließend kommt der Rollbraten rechts auf den indirekten Bereich und links ist nur noch der linke Brenner eingeschaltet so dass ich ca. 140°C im Innenraum habe.
In den Rollbraten stecke ich noch mein InkBird IBBQ-4T Thermometer* und stelle in der App eine Kerntemperatur von 56°C ein.

*Affiliate-Link

Sobald die Kerntemperatur erreicht ist, den Rollbraten vom Grill nehmen und 5 Minuten ruhen lassen.
Anschließend zwischen dem Metzgergarn den Rollbraten aufschneiden und servieren.

Flank Steak ist ja, wenn man es grillt, von alleine schon ein intensiver Genuss aber wenn man es noch lecker füllt und rollt, wird das Geschmackslevel nochmals um eine Stufe angehoben.

Also, wenn Ihr ein Flank Steak mal anders zubereiten möchtet, dann solltet Ihr das unbedingt ausprobieren.



Amazon Affiliate links:
Petromax Pfanne fp30h » https://amzn.to/2mGq34r*
Ankerkraut Saltflocken » https://amzn.to/2RzUYws*
Ankerkraut Pfeffer Symphonie » https://amzn.to/2BzFTWr*
Rösle Grillhandschuhe aus Leder » https://amzn.to/2xkvW9t *
Broil King Grillzange » https://amzn.to/2JkjEVx *
Inkbird IBBQ-4T WLAN Thermometer » https://amzn.to/3bGnnrE*
Metzgergarn » https://amzn.to/3kkk7HI*

Links, an denen ein ”*” steht, sind sogenannte Affiliate-Links. Kommt über diesen Link ein Einkauf zustande, werden wir mit einer kleinen Provision beteiligt. Für euch entstehen dabei selbstverständlich keine Mehrkosten. Wo ihr die Produkte kauft, bleibt natürlich euch überlassen.
Danke für eure Unterstützung!

Zutaten

  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +

Kommentare (3)

  • Hamburger Jung

    Coole Idee 👌🏼
    Hab gerade 4 Flanksteaks die Woche bekommen, Dann weiß ich, was ich mit einem mal probiere 😉
    Top Bild und ein Geiler Grill 🙃

  • Leon

    Servus,
    Bekomme bei unserem Metzger kein Flunk Steak. Was kann ich alternativ nehmen? Entrecote oder Rouladen Fleisch?
    Danke schonmal 🙂

    • Sascha

      Hallo Leon,
      das ist ärgerlich.
      Meine Idee wäre dann aus der Keule ein 1-2 cm dicke Scheibe Fleisch schneiden. Rouladen kommen ja auch aus der Keule, nur nicht ganz so dick.
      Oder vielleicht mal eine andere Metzgerei aufsuchen, alternativ das Fleisch online bestellen.

      Gutes gelingen
      Sascha

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vier + vierzehn =

x

Passwort vergessen