Bacon Wrapped Drumsticks

( 5 von 5 )
Lade...
Save Recipe
  • DSC_3079-Bearbeitet Kopie
  • DSC_2854-Bearbeitet
  • DSC_2856-Bearbeitet
  • DSC_2857-Bearbeitet
  • DSC_2890-Bearbeitet
  • DSC_2928-Bearbeitet
  • DSC_2932-Bearbeitet
  • DSC_2935-Bearbeitet
  • DSC_2941-Bearbeitet
  • DSC_2943-Bearbeitet
  • DSC_2948-Bearbeitet
  • DSC_2951-Bearbeitet
  • DSC_2981-Bearbeitet
  • DSC_3014-Bearbeitet
  • DSC_3038-Bearbeitet
  • DSC_3050-Bearbeitet
  • DSC_3052-Bearbeitet
  • DSC_3055-Bearbeitet
  • DSC_3061-Bearbeitet
  • DSC_3079-Bearbeitet
  • 10Menge
  • 10 mVorbereitungszeit
  • 60 mKochzeit
  • 1:10 hFertig in
Rezept drucken

Werbung

Bald ist es wieder soweit, Super Bowl Sonntag.
Und wie so oft, probieren wir im Vorfeld verschiedene Rezepte aus, die wir am Super Bowl grillen.

Mit Drumsticks macht man ja eigentlich nie was verkehrt. Aber wie könnte man dies noch steigern? Ganz klar, mit Bacon wird alles nochmal besser!

Erst werden die Drumsticks lecker gewürzt, umwickelt mit Bacon, gegrillt und mit BBQ Sauce glasiert.
Fertig ist der perfekte Fingerfood für den Super Bowl LVII.

Wie ich die Bacon Wrapped Drumsticks zubereitet habe, könnt Ihr hier nachlesen.

ANZEIGE

*Das Angebot ist zeitlich begrenzt!

In der Küche

Die Hähnchenbeine unterhalb des Gelenks rundum einschneiden und darauf achten, dass auch die dicke Sehne ebenfalls durchgeschnitten ist. Dann am Gelenk festhalten und das Fleisch mit Haut nach unten drücken, damit der Knochen zwischen Gelenk und Fleisch freigelegt ist, um den klassischen Drumstick Style zu erhalten.
Nun noch den Knorpel am Gelenk entfernen. Am Einfachsten geht es, wenn man den Daumen unter den Knorpel drückt und mit ein wenig Kraft abzieht.

Die Haut nach oben ziehen, das Fleisch freilegen und anschließend mit der Süßen Flugwutz würzen. Das Rezept der Süßen Flugwutz gibt es hier.
Nachdem das Fleisch gewürzt ist, die Haut wieder über das Fleisch zurück stülpen und von außen ebenfalls würzen.

Last but not least noch ein oder zwei Scheiben Bacon mit ein wenig Zug um das Fleisch wickeln.

Die Drumsticks sind damit vorbereitet und weiter geht es am Grill.

Am Grillplatz

Den Broil King Pellet Smoker auf eine Temperatur von 180°C einstellen. 

Beim Starten des Pellet Smokers bleibt erst mal der Deckel offen, bis der Rauch hell wird. Dies dauert ca. 5 Minuten. Dann den Deckel schließen und sobald die eingestellte Temperatur von 180°C erreicht ist, die Drumsticks auf den Rost stellen.

Ich habe die Apple Pellets von Broil King verwendet. Diese haben ein leicht rauchiges Aroma, welches mild fruchtig mit einer feinen Süße und nicht so dominant ist. Passt prima zu Hähnchen.

Man kann die Drumsticks auch auf jedem anderen Grill zubereiten. Wichtig ist dabei ein indirektes Setup.

Die Drumsticks nun für ca. 30 Minuten grillen, bis sie den ersten Anstrich* mit der BBQ Sauce erhalten. Hier kam die Stubb’s „Sweet Honey & Spice“ zum Einsatz aber Ihr könnt auch jede andere nehmen, die Euch schmeckt.

Die Drumsticks weiter grillen, bis sie eine Kerntemperatur von ca. 68°C haben und nochmal mit BBQ Sauce einpinseln. 
Sobald eine Kerntemperatur* von 74°C erreicht ist, die Drumsticks vom Grill nehmen und direkt servieren.

Broil King 61825 Digitalthermometer
Broil King 61825 Digitalthermometer
Schnelle Temperatur Level-Anzeigen auf einem Display mit Hintergrundbeleuchtung; Feine Spitze Sonde robust
30,37 EUR

Letzte Aktualisierung am 17.06.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API



Wow, welch ein geiler Geschmack! Die Drumsticks mit der herrlich leichten Süße des Rubs und dem leckeren glasieren Bacon.

Dazu gab es Pommes, zum Dippen die BBQ Sauce und selbst gemachte American Sour Cream.

So kann der Super Bowl kommen! Mit diesem super leckeren Fingerfood.



Bacon Wrapped Drumsticks

5 from 1 vote
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 1 Stunde
Gesamtzeit 1 Stunde 10 Minuten
Gericht Fingerfood, Hauptgericht

Kochutensilien

  • Marinierpinsel

Zutaten
  

  • 10 Hähnchenbeine
  • 10-20 Scheiben Bacon
  • 3-4 EL Süße Flugwutz BBQ Rub
  • 150 ml BBQ Sauce nach Wahl

Anleitungen
 

In der Küche

  • Die Hähnchenbeine unterhalb des Gelenks rundum einschneiden und darauf achten, dass auch die dicke Sehne ebenfalls durchgeschnitten ist. Dann am Gelenk festhalten und das Fleisch mit Haut nach unten drücken, damit der Knochen zwischen Gelenk und Fleisch freigelegt ist, um den klassischen Drumstick Style zu erhalten.
    Nun noch den Knorpel am Gelenk entfernen. Am Einfachsten geht es, wenn man den Daumen unter den Knorpel drückt und mit ein wenig Kraft abzieht.
  • Die Haut nach oben ziehen, das Fleisch freilegen und anschließend mit der Süßen Flugwutz würzen. Das Rezept der Süßen Flugwutz gibt es hier.
    Nachdem das Fleisch gewürzt ist, die Haut wieder über das Fleisch zurück stülpen und von außen ebenfalls würzen.
  • ast but not least noch ein oder zwei Scheiben Bacon mit ein wenig Zug um das Fleisch wickeln.
    Die Drumsticks sind damit vorbereitet und weiter geht es am Grill.

Am Grillplatz

  • Den Broil King Pellet Smoker auf eine Temperatur von 180°C einstellen. 
  • Beim Starten des Pellet Smokers bleibt erst mal der Deckel offen, bis der Rauch hell wird. Dies dauert ca. 5 Minuten. Dann den Deckel schließen und sobald die eingestellte Temperatur von 180°C erreicht ist, die Drumsticks auf den Rost stellen.
  • Ich habe die Apple Pellets von Broil King verwendet. Diese haben ein leicht rauchiges Aroma, welches mild fruchtig mit einer feinen Süße und nicht so dominant ist. Passt prima zu Hähnchen.
  • Man kann die Drumsticks auch auf jedem anderen Grill zubereiten. Wichtig ist dabei ein indirektes Setup.
  • Die Drumsticks nun für ca. 30 Minuten grillen, bis sie den ersten Anstrich mit der BBQ Sauce erhalten. Hier kam die Stubb’s „Sweet Honey & Spice“ zum Einsatz aber Ihr könnt auch jede andere nehmen, die Euch schmeckt.
  • Die Drumsticks weiter grillen, bis sie eine Kerntemperatur von ca. 68°C haben und nochmal mit BBQ Sauce einpinseln. 
    Sobald eine Kerntemperatur von 74°C erreicht ist, die Drumsticks vom Grill nehmen und direkt servieren.
Keyword Bacon, Drumsticks, Super Bowl, Wrapped





Amazon Affiliate links:
Broil King Lederhandschuhe » https://amzn.to/3FNz0LT*
Broil King Grillzange » https://amzn.to/2JkjEVx *
Broil King Wing Rack » https://amzn.to/3liO7Eq*
Broil King Marinier-Set » https://amzn.to/2LRVdTd*
Broil King Einstechthermometer » https://amzn.to/3OGwQ66*
Meater Block » https://amzn.to/2UwUZkB*
Inkbird IHT-1P Einstechthermometer » https://amzn.to/2QOw1gp*
Inkbird IBBQ-4T WLAN Thermometer » https://amzn.to/3bGnnrE*
Latex Einweghandschuhe » https://amzn.to/2FYE8Rw *

Links, an denen ein ”*” steht, sind sogenannte Affiliate-Links. Kommt über diesen Link ein Einkauf zustande, werden wir mit einer kleinen Provision beteiligt. Für euch entstehen dabei selbstverständlich keine Mehrkosten. Wo ihr die Produkte kauft, bleibt natürlich euch überlassen.
Danke für eure Unterstützung!

Zutaten

  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +

Ein Kommentar

  • Jens

    5 Sterne
    Holla, richtig lecker alter. Habe nur eine andere BBq Sauce genommen da ich deine nicht hatte.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




vierzehn + fünfzehn =

x

Passwort vergessen