Sauce Tartare

( 5 von 5 )
Lade...
Save Recipe
  • DSC_2017-Bearbeitet
  • DSC_1624-Bearbeitet
  • DSC_2017-Bearbeitet Kopie
  • -6Portionen+
  • 5 mVorbereitungszeit
  • 0 mKochzeit
  • 5 mFertig in
Rezept drucken
Werbung

Die Sauce Tartare stammt ursprünglich aus der kalten französischen Küche des 19. Jahrhunderts und wurde dort zu Gemüse und Fleischgerichten gereicht.

Mittlerweile ist die Tartarsauce, wie sie auch genannt wird, weltweit beliebt. In Großbritannien wird sie beispielsweise zu Fish & Chips serviert, in den USA zu Süßkartoffelpommes und Wedges. Außerdem passt die Sauce zu allem was vom Grill kommt, egal ob es sich dabei um Gemüse, Fisch oder Fleisch handelt.
Auch zu Burgern passt die Sauce Tartare wunderbar, wie z. B. zum Fischstäbchen Burger.

Wie ich die Sauce Tartare zubereitet habe, könnt Ihr hier nachlesen.

Anzeige
*Das Angebot ist zeitlich begrenzt!

In der Küche

Die Sauce Tartare ist fix.
Zwiebel in den Mixer geben und klein häckseln.
Anschließend Mayonnaise, Gurken Relish, Kapern, Petersilie und den Zucker zugeben und nochmals häckseln bis alles glatt ist.
Die Sauce anschließend 1-2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.



Sauce Tartare

Zubereitungszeit 5 Minuten
Gesamtzeit 5 Minuten
Gericht BBQ Sauce, sauce
Portionen 6 Portionen

Zutaten
  

  • 200 g Mayonnaise
  • 100 g Gurken Relish
  • 20 g Kapern
  • ¼ Zwiebeln
  • 1 TL getr. Petersilie
  • 1 TL Zucker

Anleitungen
 

  • Zwiebel in den Mixer geben und klein häckseln.
    Anschließend Mayonnaise, Gurken Relish, Kapern, Petersilie und den Zucker zugeben und nochmals häckseln bis alles glatt ist.
    Die Sauce anschließend 1-2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.
Keyword Sauce Tartare, Tartare, Tartare

Letzte Aktualisierung am 17.06.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Zutaten

  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




1 × 4 =

x

Passwort vergessen