Jalapeno BBQ Sauce

( 5 von 5 )
Lade...
Save Recipe
  • DSC_1611-Bearbeitet-Bearbeitet
  • DSC_1599-Bearbeitet
  • DSC_1611-Bearbeitet-Bearbeitet Kopie
  • 1Menge
  • 5 mVorbereitungszeit
  • 30 mKochzeit
  • 35 mFertig in
Rezept drucken

Werbung

Der Markt der BBQ Saucen, die man kaufen kann, ist mittlerweile riesig. Man weiß im Prinzip gar nicht mehr, welche man kaufen soll.
Ganz oft ist hinterher die Enttäuschung groß und man ärgert sich wieder Geld aus dem Fenster geworfen zu haben, weil die Sauce einfach nicht schmeckt.

Deshalb mache ich oft meine BBQ Saucen einfach selbst. So wie die Jalapeno BBQ Sauce. Diese hat eine tolle dosierbare Schärfe durch die Jalapeno, eine feine Süße durch die Melasse und den Zucker, gepaart mit einer milden Säure des Apfelsaftes.

Die BBQ Sauce passt zu jeglichem Grillfleisch, wenn man Jalapenos mag.
Letztens kam sie z. B. auf meinen Pulled Pork Texas Style Burger zum Einsatz.

Wie ich die Jalapeno BBQ Sauce zubereitet habe, könnt Ihr hier nachlesen.

ANZEIGE

*Das Angebot ist zeitlich begrenzt!



In der Küche

Den Ketchup, Melasse, Koriander*, Selleriesalz, Zwiebelpulver*, Knoblauchpulver*, schwarzen Pfeffer*, braunen Zucker, Apfelsaft, Apfelessig und eine fein gehackte Jalapeno in einen Topf geben und alles vermischen. Topf auf dem Herd zum Kochen bringen, anschließend die Hitze reduzieren und ca. 25-30 Minuten köcheln lassen bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
Wer es nicht ganz so scharf möchte, sollte die Kerne von der Jalapeno beim Schneiden entfernen.

In der Zwischenzeit eine Glasflasche oder einen anderen Glasbehälter sterilisieren. Einfach mit kochendem Wasser befüllen, ebenso den Deckel. Für die Zeit, in der die BBQ Sauce köchelt, das heiße Wasser drin lassen, so sterben Keime ab.

Letzte Aktualisierung am 14.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API



Anschließend die Jalapeno BBQ Sauce in die Flasche füllen, Deckel verschließen, abkühlen lassen und mindestens 12 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.
Die BBQ Sauce hält sich ca. 2 Wochen.



Jalapeno BBQ Sauce

5 from 1 vote
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Gesamtzeit 35 Minuten
Gericht BBQ Sauce

Zutaten
  

  • 1 Jalapeno
  • 375 g Tomaten Ketchup
  • 250 ml Apfelsaft
  • 80 ml Apfelessig
  • 20 g Melasse
  • 50 g brauner Zucker
  • 1 TL Selleriesalz
  • 1 EL Zwiebelpulver
  • 1 EL Knoblauchpulver
  • 1 TL gemahlener Koriander
  • 1 EL schwarzer Pfeffer (frisch gemahlen)

Anleitungen
 

In der Küche

  • Den Ketchup, Melasse, Koriander, Selleriesalz, Zwiebelpulver, Knoblauchpulver, schwarzen Pfeffer, braunen Zucker, Apfelsaft, Apfelessig und eine fein gehackte Jalapeno in einen Topf geben und alles vermischen. 
    Topf auf dem Herd zum Kochen bringen, anschließend die Hitze reduzieren und ca. 25-30 Minuten köcheln lassen bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Wer es nicht ganz so scharf möchte, sollte die Kerne von der Jalapeno beim Schneiden entfernen.
  • In der Zwischenzeit eine Glasflasche oder einen anderen Glasbehälter sterilisieren. Einfach mit kochendem Wasser befüllen, ebenso den Deckel. Für die Zeit, in der die BBQ Sauce köchelt, das heiße Wasser drin lassen, so sterben Keime ab.
  • Anschließend die Jalapeno BBQ Sauce in die Flasche füllen, Deckel verschließen, abkühlen lassen und mindesten 12 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Die BBQ Sauce hält sich ca. 2 Wochen.
Keyword BBQ Sauce, Jalapeno, Jalapeno BBQ Sauce, Sauce





Amazon Affiliate links:
Spicebar Schwarzer Pfeffer » https://amzn.to/3pxgfX6*
Spicebar Knoblauchgranulat » https://amzn.to/3GLozKn*
Latex Einweghandschuhe » https://amzn.to/2FYE8Rw *

Links, an denen ein ”*” steht, sind sogenannte Affiliate-Links. Kommt über diesen Link ein Einkauf zustande, werden wir mit einer kleinen Provision beteiligt. Für euch entstehen dabei selbstverständlich keine Mehrkosten. Wo ihr die Produkte kauft, bleibt natürlich euch überlassen.
Danke für eure Unterstützung!

Zutaten

  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +

Ein Kommentar

  • Tristan

    5 Sterne
    Servus und holla die Waldfee war die Sauce scharf und lecker. Daumen hoch dafür!
    Das nächste mal mache ich doch ein paar körner raus, damit sie nicht so scharf wird.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




siebzehn − zehn =

x

Passwort vergessen