Gefülltes Schweinefilet im Speckmantel

( 4.6 von 5 )
Lade...
Save Recipe
  • DSC_3146-Bearbeitet
  • DSC_3125
  • DSC_3127
  • DSC_3128-Bearbeitet
  • DSC_3131-Bearbeitet
  • DSC_3132
  • DSC_3137-Bearbeitet
  • DSC_3140
  • DSC_3141
  • DSC_3142-Bearbeitet
  • DSC_3143-Bearbeitet
  • DSC_3144-Bearbeitet
  • -4-6Portionen+
  • 30 mVorbereitungszeit
  • 45 mKochzeit
  • 1:15 hFertig in
Rezept drucken

Die Tage gab es gefülltes Schweinefilet mit einer Füllung aus getrockneten Tomaten, Schafskäse und Frischkäse im Speckmantel mit einer leichten Räuchernote.

Das Ganze ist super lecker und nicht schwer nachzumachen.
Wie ich es gemacht habe, sag ich euch.

In der Küche
Zuerst das Filet parieren, d. h. das Fett und die Haut entfernen. Anschließend das Filet der Länge nach einschneiden, damit man es aufklappen kann. Dann jeweils oben und unten nochmals einschneiden damit man es noch weiter aufklappen kann.
Da ist ein wenig Fingerspitzengefühl gefragt, dass man nicht durchschneidet. Also das Ganze am besten vorsichtig angehen.

Den Schafskäse und die getrockneten Tomaten in lange Streifen schneiden.

Danach das Filet mit der Gewürzmischung, die euch schmeckt, innen und außen würzen. Ich habe “Pull that Piggy” von Ankerkraut verwendet.
Das Filet so hinlegen, dass ihr die Innenseite seht und das Filet mit dem Frischkäse bestreichen und den Schafskäse und die Paprika in die Mitte des Filet der Länge nach legen.
Der Länge nach mit ein wenig Zug aufrollen.

Ein Stück Frischhaltefolie in der Länge des Filets + 10cm links und rechts, abreißen. Den Bacon nebeneinander auf der Frischhaltefolie auslegen, so dass die Seiten des Bacon überlappen. 
Ich habe oben drüber ebenfalls noch eine Reihe Bacon gelegt, dieser muss ebenfalls überlappen. Alternativ könnt ihr auch ein Baconnetz flechten, ist aber nicht nötig. Aber wenn ihr wissen wollt, wie das geht, schaut einfach mal in YouTube nach, da gibt es etliche Videos darüber.
Nun das Filet auf den Baconteppich legen und mit Zug aufrollen. Das geht ganz hervorragend mit der Frischhaltefolie unter dem Bacon. 
Ihr könnt auch die Frischhaltefolie weglassen, diese vereinfacht es ein wenig.

Am Grillplatz
Ich habe meinen MONOLITH Grill auf ca. 150°C indirekte Hitze eigeregelt. Damit nicht alles versaut wird, habe ich das Filet in eine Edelstahlschale mit einem Gitter gelegt. Muss aber nicht sein. So ist nur die Reinigung am Ende einfacher. Ihr könnt auch unter den Rost einfach eine Schale stellen, erfüllt den selben Zweck.
Das ganze geht natürlich auch auf anderen Grills, Hauptsache indirekt.
Das Filet wurde noch mit einem Maverick ET-733 Thermometer verkabelt, Zieltemperatur ist 58°C, rosa.

Nun kam auf die Glut eine Schiene Apfel Räucherpellets mit dem Rosmarinzweig, alternativ könnt ihr auch gewässerte (ca. 30 Min. einweichen) Räucherchips nehmen, die ihr über die Glut streut oder beim Gasgrill in eine Räucherbox packt.

Nach ca. 45 Minuten hat das Schweinefilet die angepeilte Zieltemperatur von 58°C erreicht.

Was soll ich sagen, das Filet schmeckte einfach super lecker! Diese Kombination aus dem Frischkäse, den Tomaten und dem Schafskäse. 
Abgerundet wird das Ganze durch den Bacon mit dem leichten Räuchergeschmack.

Mach’s einfach mal..





Amazon Affiliate links:
Monolith Classic Pro 1.0 in rot » https://amzn.to/2RIFrss *
Ankerkraut Pull That Piggy » https://amzn.to/2YCV5Il *
Rösle Grillhandschuhe aus Leder » https://amzn.to/2xkvW9t *
GrillEye Pro WLAN Thermometer » https://amzn.to/2XvfUnY *
Maverick ET-733 Wireless Thermometer » https://amzn.to/2XaBldu *

Links, an denen ein ”*” steht, sind sogenannte Affiliate-Links. Kommt über diesen Link ein Einkauf zustande, werden wir mit einer kleinen Provision beteiligt. Für euch entstehen dabei selbstverständlich keine Mehrkosten. Wo ihr die Produkte kauft, bleibt natürlich euch überlassen.
Danke für eure Unterstützung!

Zutaten für das gefüllte Schweinefilet im Speckmantel

  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

zwei − 2 =

x

Passwort vergessen