Ahorn Hähnchenschenkel

( 5 von 5 )
Lade...
Save Recipe
  • DSC_2672-Bearbeitet Kopie
  • DSC_2662-Bearbeitet
  • DSC_2664-Bearbeitet
  • DSC_5490-Bearbeitet
  • DSC_5498-Bearbeitet
  • DSC_5499-Bearbeitet
  • DSC_5504-Bearbeitet
  • DSC_5509-Bearbeitet
  • DSC_5532-Bearbeitet
  • DSC_5590-Bearbeitet
  • DSC_5610-Bearbeitet
  • DSC_5621-Bearbeitet
  • DSC_5674-Bearbeitet
  • DSC_5681-Bearbeitet
  • DSC_5686-Bearbeitet
  • DSC_5689-Bearbeitet
  • DSC_2672-Bearbeitet
  • 5Menge
  • 5 mVorbereitungszeit
  • 40 mKochzeit
  • 45 mFertig in
Rezept drucken

Werbung

Das neue Jahr fängt direkt mit den Ahorn Hähnchenschenkeln sehr lecker an.

Hähnchenschenkel sind ja generell schon lecker aber die Frage ist, wie kann man sie noch besser machen? Ganz klar, mit einer leckeren BBQ Sauce.

Hier zeige ich Euch, wie man eine leckere Ahorn BBQ Sauce selbst zubereitet.
Diese Sauce brauchen wir dann später zum Glazen der Hähnchenschenkel und den Rest zum dippen am Tisch.

Wie ich die Ahorn Hähnchenschenkel zubereitet habe, könnt Ihr hier nachlesen.

Am Grillplatz

Wir starten direkt am Grillplatz, da die Vorbereitungen überschaubar sind.
Als Erstes wird der Gasgrill für ein zwei Zonen Grillen vorbereitet, d. h. es wird eine direkte und eine indirekte Zone benötigt.
Bei meinem 4 Brenner Gasgrill werden die zwei linken Brenner gezündet, die beiden rechten Brenner bleiben aus. So entsteht links der direkte und rechts der indirekte Bereich. In dieser Konfiguration wird der Grill auf ca. 180°C aufgeheizt.

Murray River Salt / Australische Salzflocken Pink, 250 g

Preis: 11,98 € (47,92 € / kg)

8 gebraucht & neu ab 8,79 € (35,16 € / kg)

*Affiliate-Link

In der Zwischenzeit die Knoblauchzehen schälen und hacken.
Auf dem Seitenbrenner das Olivenöl in einem Topf bei kleiner bis mittlerer Hitze erhitzen. Sobald das Öl heiß ist, den Knoblauch darin ca. 1 Minute anbraten.
Anschließend das Tomatenmark zugeben und weiter braten bis es leichte Röstaromen hat.
Nun den Ahornsirup*, Soja Sauce, Worcester Sauce*, Sriracha Sauce* und den Reisessig hinzugeben und bei mittlerer bis hoher Hitze aufkochen. Anschließend bei kleiner Hitze ca. 5 Minuten köcheln.

Währenddessen die Hähnchenschenkel rundum leicht einölen und mit Salzflocken* salzen.
Sobald der Grill die Temperatur erreicht hat, die Schenkel pro Seite ein paar Minuten auf der direkten Zone grillen, damit schöne Röststreifen entstehen.
Den Topf mit der BBQ Sauce in den indirekten Bereich oder auf dem Warmhalterost des Grills warmstellen.
Sobald die Hähnchenschenkel rundum angegrillt sind, diese in den indirekten Bereich legen und auf eine Kerntemperatur von ca. 62°C ziehen.
Nun die BBQ Sauce mit einem Pinsel* auf die Schenkel streichen und weiter grillen. Bei 70°C Kerntemperatur nochmals einpinseln.
So lange grillen, bis eine Kerntemperatur* von 74°C erreicht ist.

Broil King 61825 Digitalthermometer

Preis: 34,97 €

2 gebraucht & neu ab 34,97 €

*Affiliate-Link

Anschießend die Hähnchenschenkel vom Grill nehmen und mit der restlichen BBQ Sauce servieren.
Passend dazu gab es Wedges.

Wahnsinn, welch einen mega tollen Geschmack die Hähnchenschenkel dank der Ahorn BBQ Sauce haben. In diese Sauce könnte man sich sprichwörtlich reinlegen.



Ahorn Hähnchenschenkel

Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 40 Min.
Arbeitszeit 45 Min.
Gericht Fingerfood, Hauptgericht
Portionen 5 Portionen

Equipment

  • 1 Topf

Zutaten
  

Ahorn BBQ Sauce

  • 120 ml Ahornsirup
  • 60 ml Sojasauce
  • 60 ml Worcestershire Sauce
  • 2 EL Reisessig
  • 4 TL Sriracha Sauce
  • 3 Knoblauchzehen
  • 3 EL Tomatenmark (Doppelt konzentriert)
  • 2 EL Olivenöl (nativ)

Sonstiges

  • 5 Hähnchenschenkel
  • 2 EL Olivenöl
  • Salzflocken

Anleitungen
 

Am Grillplatz

  • Als Erstes wird der Gasgrill für ein zwei Zonen Grillen vorbereitet, d. h. es wird eine direkte und eine indirekte Zone benötigt.
    Bei meinem 4 Brenner Gasgrill werden die zwei linken Brenner gezündet, die beiden rechten Brenner bleiben aus. So entsteht links der direkte und rechts der indirekte Bereich. In dieser Konfiguration wird der Grill auf ca. 180°C aufgeheizt.
  • In der Zwischenzeit die Knoblauchzehen schälen und hacken.
    Auf dem Seitenbrenner das Olivenöl in einem Topf bei kleiner bis mittlerer Hitze erhitzen. Sobald das Öl heiß ist, den Knoblauch darin ca. 1 Minute anbraten.
    Anschließend das Tomatenmark zugeben und weiter braten bis es leichte Röstaromen hat.
    Nun den Ahornsirup, Soja Sauce, Worcester Sauce, Sriracha Sauce und den Reisessig hinzugeben und bei mittlerer bis hoher Hitze aufkochen. Anschließend bei kleiner Hitze ca. 5 Minuten köcheln.
  • Währenddessen die Hähnchenschenkel rundum leicht einölen und mit Salzflocken salzen.Sobald der Grill die Temperatur erreicht hat, die Schenkel pro Seite ein paar Minuten auf der direkten Zone grillen, damit schöne Röststreifen entstehen.
    Den Topf mit der BBQ Sauce in den indirekten Bereich oder auf dem Warmhalterost des Grills warmstellen.Sobald die Hähnchenschenkel rundum angegrillt sind, diese in den indirekten Bereich legen und auf eine Kerntemperatur von ca. 62°C ziehen.
    Nun die BBQ Sauce mit einem Pinsel auf die Schenkel streichen und weiter grillen. Bei 70°C Kerntemperatur nochmals einpinseln.
    So lange grillen, bis eine Kerntemperatur von 74°C erreicht ist.
  • Anschießend die Hähnchenschenkel vom Grill nehmen und mit der restlichen BBQ Sauce servieren.
Keyword Chicken, Hähnchenoberkeule, Hähnchenschenkel





Amazon Affiliate links:
Broil King Lederhandschuhe » https://amzn.to/3FNz0LT*
Broil King Grillzange » https://amzn.to/2JkjEVx *
Broil King Marinier-Set » https://amzn.to/2LRVdTd*
Broil King Einstechthermometer » https://amzn.to/3OGwQ66*
Inkbird IHT-1P Einstechthermometer » https://amzn.to/2QOw1gp*
Latex Einweghandschuhe » https://amzn.to/2FYE8Rw *
Murray River Salt » https://amzn.to/3Cu2Q9u*
Alnatura Bio Ahornsirup » https://amzn.to/3X2Tj18*
Flying Goose Sriracha Sauce » https://amzn.to/3WPDZp1*
Lea & Perkins Worcestershire Sauce » https://amzn.to/3Gn3jeP*

Links, an denen ein ”*” steht, sind sogenannte Affiliate-Links. Kommt über diesen Link ein Einkauf zustande, werden wir mit einer kleinen Provision beteiligt. Für euch entstehen dabei selbstverständlich keine Mehrkosten. Wo ihr die Produkte kauft, bleibt natürlich euch überlassen.
Danke für eure Unterstützung!

Zutaten

  • Ahorn BBQ Sauce
  • Sonstiges
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




zwei × 3 =

x

Passwort vergessen