Spareribs in 3 Stunden

( 5 von 5 )
Lade...
Save Recipe
  • DSC_8634-Bearbeitet Kopie
  • DSC_8627-Bearbeitet
  • DSC_8466-Bearbeitet
  • DSC_8469-Bearbeitet
  • DSC_8476-Bearbeitet
  • DSC_8628-Bearbeitet
  • DSC_7079-Bearbeitet
  • DSC_7083-Bearbeitet
  • DSC_7094-Bearbeitet
  • DSC_7097-Bearbeitet
  • DSC_7098-Bearbeitet
  • DSC_7107-Bearbeitet
  • DSC_7131
  • DSC_7133-Bearbeitet
  • DSC_7139-Bearbeitet
  • DSC_7146-Bearbeitet
  • DSC_7147-Bearbeitet
  • DSC_7169-Bearbeitet
  • DSC_7173-Bearbeitet
  • DSC_7190-Bearbeitet
  • DSC_7193-Bearbeitet
  • DSC_8634-Bearbeitet
  • 3Menge
  • 10 mVorbereitungszeit
  • 3:0 hKochzeit
  • 3:10 hFertig in
Rezept drucken

Werbung |
Lust auf Spareribs aber keine Lust 6 Stunden darauf zu warten?
Dafür kenne ich eine Lösung – den Rib Roaster von Broil King, quasi der Schnellkochtopf für Spareribs 😉

Mein Plan war wie folgt…
Erst die Ribs auf dem Gasgrill smoken, dann im Rib Roaster mit Cola/Whisky dämpfen und anschließend mit einer BBQ Sauce glasieren – und das in 3 Stunden!

Ob, und wie das geht und wie es schmeckt, dass könnt Ihr hier nachlesen.

In der Küche

Als Erstes die Rippe von der Silberhaut befreien. 
Das ist eine dünne Haut, die auf der Knochenseite der Rippe zu finden ist. Einfach den Griff eines Dessertlöffels zwischen Knochen und Haut schieben. Die Haut mit dem Löffel nach oben hebeln und dann mit der Hand vorsichtig abziehen. Am Einfachsten geht dies mit einem Küchenpapier. So kann man die Silberhaut besser greifen.

Als Nächstes die Rippe rund herum mit einem Senf dünn einreiben. Ich nehme dafür gerne American Yellow Mustard*, ein leicht würziger Senf, welcher einen tollen Geschmack an das Fleisch abgibt.
Anschließend auf den Senf das BBQ Rub streuen. Dieses mal nahm ich von Stay Spiced den BBQ Rib Rub*.
Alternativ könnt Ihr natürlich auch einen anderen, der Euch schmeckt, nehmen. Oder probiert mal die Süße Flugwutz, diese könnt Ihr ganz einfach nach mischen.

Das war es auch schon und die Spareribs sind nun soweit vorbereitet.

French's Yellow Mustard 8oz (227g)

Preis: 7,97 € (35,27 € / kg)

6 gebraucht & neu ab 4,91 € (21,73 € / kg)

*Affiliate-Link

Am Grillplatz

Ich habe bei meinem Broil King Imperial Gasgrill den linken Rost rausgenommen, da ich direkt auf die drunterliegende Flav-R-Wave, so nennt sich das Verdampfungssystem von Broil King, die Smokerbox* stelle, da diese so geformt ist, dass sie perfekt drauf passt. In die Smokerbox kommen Apfelholz Chips, die ich vorher ca. 1 Stunde gewässert habe. So verbrennen sie nicht all zu schnell.
Habt Ihr einen anderen Grill, nennt sich dies anders, geht aber genauso. Zur Not könnt Ihr auch Alufolie doppelt auslegen und die Räucherchips darin in einem flachen Paket einwickeln, ein paar Löcher oben rein stechen und diese in den Grill legen.

Den linken Brenner habe ich auf halbe Leistung gestellt. 

Sobald eine Temperatur von ca. 110°C – 120°C erreicht ist und die die Räucherchips rauchen (dies ist ein wenig abhängig von der Leistung die euer Grill bringt und auch von der Außentemperatur), kommen die Spareribs, die ich zuvor in einen Spareribs Halter* stecke, in den rechten indirekten Bereich des Grills.
Da bleiben sie nun für 45 Minuten. Nach der Hälfte der Zeit, habe ich nochmals Apfelholzchips* in die Smokerbox gegeben.
Durch das Apfelholz bekommen die Spareribs eine leichte süßliche Note. Wenn Ihr es markanter mögt, nehmt z. B. Hickory* Räucherchips.

*Affiliate-Link

Kurz bevor die 45 Minuten rum sind, bereite ich den Rib Roaster vor.
Der Rib Roaster ist im Prinzip ein Dutch Oven, nur in länglicher Form, damit Ribs reinpassen. 

Im unteren Teil des Rib Roasters ist ein herausnehmbares Gitter. Darauf kommen später die Rippchen. In den unteren Teil gebe ich nun die Cola und den Whisky, so dass die Flüssigkeit bis kurz unter das Gitter geht. Die Rippchen sollen nicht in der Flüssigkeit stehen.

Und sobald die 45 Minuten vorbei sind, kommen die Spareribs hochkant in den Rib Roaster und oben drauf der Deckel. Der Deckel ist so schwer, dass dies sehr dicht abschließt.

Die Smokerbox nehme ich aus dem Grill raus, da diese nun nicht mehr benötigt wird. Ich schalte zusätzlich zu dem  linken, noch den rechten Brenner ein, so dass in der Mitte des Grills ein indirekter Bereich entsteht, auf den nun der Rib Roaster kommt. Die Temperatur sollte im Grill bei ca. 160°C liegen.
So bleibt der Rib Roaster für 2 Stunden auf dem Grill und die Rippchen werden nun schön mit Cola-Whisky gedämpft.

Nach den 2 Stunden kommt der Rib Roaster vom Grill und nach dem Öffnen des Deckels kommt ein sagenhafter Duft aus dem Roaster. 
Nun vorsichtig die Spareribs rausnehmen und mit der Knochenseite nach unten auf den Grill in den indirekten Bereich legen. Den linken- und rechten Brenner auf kleinste Stufe stellen und die Fleischseite mit einer BBQ Sauce nach Geschmack bestreichen.
Nach 15 Minuten können die Spareribs vorsichtig, damit sie nicht Auseinanderfallen, vom Grill genommen und serviert werden.

Die Spareribs haben ein leichtes Raucharoma, sind weich aber nicht zu weich, damit sie nicht sofort auseinander fallen und einfach einen tollen süßlichen Geschmack der Cola-Whisky Mischung. So dürfen Spareribs schmecken. 
Wenn man sie noch weicher will, dann lässt man die Spareribs statt 2 Stunden 2 1/2 Stunden im Rib Roaster. Ist halt Geschmacksache.

Ich würde sagen das Experiment von den 3 Stunden Spareribs ist gelungen! Perfekt, wenn es mal schneller gehen muss.



Amazon Affiliate links:
Stay Spiced! Rib Rub » https://amzn.to/3bKN6mf*
French’s Classic Yellow Mustard » https://amzn.to/38uTKLI*
Rösle Grillhandschuhe aus Leder » https://amzn.to/2xkvW9t *
Broil King Grillzange » https://amzn.to/2JkjEVx *
Broil King Rib Rack » https://amzn.to/35xla0U*
Broil King Premium Smokerbox » https://amzn.to/3qfe8WA*
Pinsel aus Silikon » https://amzn.to/2ZfhOhf*
Latex Einweghandschuhe » https://amzn.to/2FYE8Rw *
Apfel Räucherchips » https://amzn.to/3qgokyd*
Whisky Räucherchips » https://amzn.to/2OGvVWm*
Räucher Chunks Kirsche » https://amzn.to/2MoP8wb*
Räucher Pellet Hickory » https://amzn.to/2XqhBEu*

Links, an denen ein ”*” steht, sind sogenannte Affiliate-Links. Kommt über diesen Link ein Einkauf zustande, werden wir mit einer kleinen Provision beteiligt. Für euch entstehen dabei selbstverständlich keine Mehrkosten. Wo ihr die Produkte kauft, bleibt natürlich euch überlassen.
Danke für eure Unterstützung!

Zutaten

  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +

Tipps & Variationen

  • 2 Händevoll Apfel Räucherchips sollten vorher 1 Stunde gewässert werden

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwanzig + neunzehn =

x

Passwort vergessen