Chimichurri

( 5 von 5 )
Lade...
Save Recipe
  • DSC_7238-Bearbeitet
  • DSC_7232-Bearbeitet
  • DSC_7234-Bearbeitet
  • DSC_7233-Bearbeitet
  • -6Portionen+
  • 10 mVorbereitungszeit
  • 0 mKochzeit
  • 10 mFertig in
Rezept drucken

Hier zeige ich Euch, wie Ihr ein leckeres Chimichurri zubereitet.
Die argentinische Kräutersauce passt perfekt zu Rindfleisch, Fisch und Geflügel und ist dabei ganz einfach nachzumachen.

Das Chimichurri bereitet man nach Möglichkeit 1-3 Tage vorher zu, damit sich das Aroma auch schön entwickeln kann. Dies sollte man unbedingt einplannen.

Für das Chimichurri hacken wir die Petersilie, die Schalotte und die Knoblauchzehen fein und geben dies in einen Mörser.
Nun kommt der Saft der Limette, etwas Olivenöl und die restlichen Zutaten – bis auf das Lorbeerblatt – in den Mörser.
Nun alles mit dem Stössel zermahlen bis das Ganze die Konsistenz eines Pestos hat. Man sollte erst mit einem Schuss Olivenöl anfangen und nach Bedarf etwas mehr zugeben.

Anschließend das Chimichurri in ein Glas mit Deckel füllen und noch das Lorbeerblatt hinzugeben, welches vor dem Servieren wieder rausgenommen wird.
Das fertige Chimichurri kann im Kühlschrank ein paar Wochen aufbewahrt werden.

Zutaten

  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

sechzehn − 13 =

x

Passwort vergessen